Ökumenischer Auto-Gottesdienst

mit Pastorin Annette Israel, Pastor Georg Julius u. Pastoralreferent Martin Wrasmann


Am Pfingstmontag laden die evangelische und katholische Kirche zum ökumenischen Gottesdienst auf den Schützenplatz in Gifhorn ein. Hintergrund ist, dass die Stadt Gifhorn eine Autokino-Reihe auf dem Schützenplatz plant und entsprechende Technik dort vorhanden ist.
Die Kirchen nutzen das für einen Gottesdienst, der auf einer großen Leinwand übertragen wird und dem die Menschen in ihrem Auto folgen können.
Es können bis zu 80 Autos auf den Schützenplatz fahren. Daher ist eine Anmeldung erforderlich. Natürlich ist die Teilnahme kostenlos.
1. Juni 2020; ab 11 Uhr können die Autos auf den Platz fahren, um 11.30 hr beginnt der Gottesdienst.

Hier sind Anmeldungen möglich:
Aller-Zeitung Kundenzentrum, Steinweg 73, Gifhorn
St. Altfrid, Tel.: 05371 12864
oder per Mail: pfarrei@altfrid-gifhorn.de

Wann